Campingplatz-Regeln

  1. Nehmen Sie Rücksicht auf andere. Von 23 bis 7 Uhr muss auf dem Campingplatz Ruhe herrschen. Die Ein- und Ausfahrtsschranken werden täglich um 21 Uhr geschlossen.
  2. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der gesamten Anlage beträgt 10 km/h.
  3. Haustiere sind an der Leine zu halten und außerhalb der Anlage Gassi zu führen.
  4. Abfälle sind in die Abfallcontainer zu werfen, die innerhalb der Anlage aufgestellt sind. Die Abwassertanks der Wohnwagen müssen geschlossen sein und dürfen ausschließlich an angewiesenen Plätzen entleert werden.
  5. Der Campingplatz haftet nicht für Schäden oder Verluste des Eigentums der Campinggäste.
  6. Bei Abreise ist das Ferienhäuschen bzw. der Zelt- oder Wohnwagen-Stellplatz in ordentlichem und sauberem Zustand zu verlassen.
  7. Jeder Gast muss die örtlichen Ordnungsregeln und gesetzlichen Bestimmungen befolgen und den Anweisungen des Campingplatz-Personals Folge leisten.